Delivering Transformation: EIT Digital zeigt im Jahresbericht 2017 den Weg zur digitalen Transformation

Jahresbericht 2017

Jahresbericht 2017

EIT Digital veröffentlicht heute seinen Jahresbericht 2017. Unter dem Titel "Delivering Transformation", dem Motto der Organisation für 2017, beschreibt der Bericht die Leistungen von EIT Digital in seinem gesamteuropäischen Ökosystem in den Bereichen Innovation und unternehmerischer Bildung.

Herunterladen Jahresbericht 2017

Willem Jonker, CEO EIT DigitalIn den letzten Jahren ist unsere Organisation in vielen Bereichen deutlich gewachsen. Dazu gehören zum Beispiel unser Ökosystem, unsere Partnerschaften, unsere Studentenschaft, unser Gründerportfolio und unsere Budgets. Dieses Wachstum hat zu einer quantitativen und qualitativen Ergebnissteigerung geführt und uns zu einem anerkannten Player in der europäischen Landschaft der digitalen Innovation, Transformation und Kompetenz gemacht. Darauf aufbauend werden wir unseren Einfluss auf die wirtschaftliche und gesellschaftliche Wertschöpfung weiter ausbauen und damit Europa helfen, eine herausragende Rolle in der digitalen Welt zu spielen“, erklärt Prof. Willem Jonker, CEO von EIT Digital.

Die wichtigsten Highlights des Jahres 2017:

Paneuropäisches Ökosystem

  • Zwei neue Standorte in Budapest und Madrid eröffnet
  • 25 neue Partner sind hinzugekommen, davon 15 Industriepartner
  • Insgesamt gibt es 156 Partner, darunter Bildungs- und Industrieorganisationen

Unternehmerische Bildung

  • Mehr als 1.350 Studierende sind in einem der EIT Digital Master-Studiengänge eingeschrieben (davon 291 neu eingeschriebene Studierende)
  • 156 Doktoranden haben an der Doktorandenschule in fünf Ländern studiert (davon 14 neue Studenten)
  • 20 Kurse wurden insgesamt in der EIT Digital Professional School gestartet
  • Über 70.000 Lernende haben die Massive Open Online Courses (MOOCs) von EIT Digital besucht

Innovation und Unternehmertum

  • Neun neue Unternehmen wurden aus Innovationsprojekten ausgegründet
  • 90 Produkte und Dienstleistungen wurden insgesamt auf den Markt gebracht
  • Mehr als 33 vom EIT Digital Accelerator unterstützte Scaleups (Startups in der Skalierungsphase) im Portfolio
  • Mehr als 90 Millionen Euro Kapital für Scaleups seit der Einführung des EIT Digital Accelerators eingesammelt

© 2010-2018 EIT Digital IVZW. All rights reserved. Legal notice